Dipping Light

von Marset
Ein wahres Schmuckstück: die Tischleuchte Dipping Light von Marset beeindruckt in ein- und ausgeschaltetem Zustand. Der Glaskörper erhält seine Färbung indem er dreimal in ein Lackbad eingetaucht wird – so entsteht die schöne farbliche Abstufung. Der Leuchtenkorpus sitzt auf einem gebürsteten Messingsockel. Die Tischleuchte gibt es in zwei Größen und mehrern Farben (Weiß, Blau, Grün, Amber, Pink und Schwarz). Die größere Variante der Dipping Light läßt sich durch Sensordimmer dreistufig regulieren.
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Dipping Light


Preis ab

277 €


Abmessungen

Durchmesser Glaskugel: 12,5 bzw.30 cm; Höhe: 22,2 bzw.54 cm; Durchmesser Sockel: 6 bzw. 15 cm


Material

Glas, Messingsockel, 3 W- LED-Leuchtmittel bzw. 8,7 W LED SMD-Leuchtmittel, 2700 K; 150 bzw. 948 lm


Designer

Jordi Canudas


Hersteller

Marset

Marset ist einer der führenden spanischen Hersteller von Designerleuchten. Das Unternehmen entwickelt Leuchten mit einem hohen Anspruch an technischer Präzision und kreativer Raffinesse. Gegründet in den 1940 Jahren, als familiengeführte Metallgießerei, vereinen sie ihre jahrzehntelange Erfahrung in der Leuchtenherstellung mit neuen frischen Ideen und kommen so auf optimale Ergebnisse. Die Leuchtendesigns haben eine reduzierte Sachlickeit und gleichzeitig wohnliche Eleganz. Die wohl bekannteste Leuchte aus dem Hause marset ist die Pendelleuchte Discocò von Christophe Mathieu, die mit ihrem Retro-Design alle Blicke auf sich zieht und das Erscheinungsbild zeitgenössischer Interieurs entscheidend prägt.


Anfrage zu diesem Produkt