Aktuelles

Hier finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungen                           


30 Jahre Roter Punkt

17. – 29. Juni

Zum Geburtstag gibt’s Rabattgeschenke

Im angesagten Einrichtungshaus Roter Punkt dreht sich alles um schönes Design und gute Qualität

„Als Namensgeber für die Firma diente die japanische Flagge und lieferte mit dem roten Punkt auch gleich das Firmenlogo“, lüftet Raphael Löhr das Geheimnis um den Namen des Möbelladens „Roter Punkt“. Lachend fügt er hinzu „Inzwischen könnte der Name auch für den Red Dot Design Award stehen.“

 

VERÄNDERUNG UND FRISCHER WIND

Vor 30 Jahren beschloss Raphael Löhr einen kleinen Laden für Futonbetten in der Weststadt von Karlsruhe zu eröffnen. „Ich wollte mit 18 schnell Millionär werden“, gesteht Raphael Löhr freimütig und beschloss, Ende der 80er Jahre auch noch Produzent für Futons und Naturmatratzen zu werden. Seine heutige Frau, Sibylle Antal, übernahm die Führung des Einzelhandelsgeschäfts und die Firma Roter Punkt wechselte somit den Besitzer, blieb jedoch trotzdem im Familienbesitz. Heute leiten die Beiden die Firma Roter Punkt gemeinsam.

Und was entsteht, wenn zwei Menschen sich einem Traum widmen und dabei ein unglaublich gutes Team bilden, sich ergänzen und weiterentwickeln? Ein außergewöhnlicher Möbelladen in der Karlsruher Innenstadt. Hier kombiniert das Team namhafte europäische Hersteller mit den Produkten kleinerer Designlabels zu einem ganz eigenen, gelungen Stilmix und setzt diese ins richtige Licht. „Denn gutes Licht gehört ja zu jeder Einrichtung dazu, oder?“, sagt Raphael Löhr und grinst.

 

EINFACH FAMOS

Ihr Slogan „famos einrichten“ ist übrigens aus einem Kinderbuchklassiker abgeleitet: „… und das ist doch famos, nicht?“ So ungefähr würde Madita erzählen, wenn man sie fragte, wie es auf Birkenlund aussieht. (Zitat aus Madita von Astrid Lindgren)

Das Motto sollte ruhig ein bisschen altmodisch und ungewöhnlich sein, aber nicht konservativ oder altbacken. „Wir wollen gar nicht hipp und trendig sein, sondern stilsicher und langlebig – eben famos!“, lacht Sibylle Antal. Als famos bezeichnen die Inhaber auch Ihr Team. „Mitarbeiter zu haben, die bereit sind, sich neuen Herausforderungen zu stellen und das sehr breite Sortiment mit zu erarbeiten und zu gestalten ist einfach toll und macht uns sehr stolz.“, schwärmt Raphael Löhr und uns fällt auf, wie ungezwungen und freundlich der Umgangston in Ihrem Laden ist.

Auch in den Verkaufsgesprächen begegnet man dieser ungewöhnlich offenen Art und erlebt, dass ehrliche und kompetente Beratung hier einen besonderen Stellenwert genießt.

 

SCHÖNE AUSSICHTEN

Bei dem gerade abgeschlossenen Umbau des Ladengeschäfts wurde der Bürobereich neugestaltet und soll zukünftig auch Architekten und alle, die sich für Büromöbel interessieren, ansprechen.

Famos ist übrigens auch, dass es für ALLE Kunden bis zum 30.06.2019 zum 30-jährigen Jubiläum 10 Prozent Rabatt auf wirklich ALLE Artikel gibt!


Ihr kauft lokal - wir spenden!

10. Mai

Ihr kauft lokal – wir spenden!

Hinter diesem Motto steckt eine brillante Idee: Sie unterstützen durch Ihren Einkauf in den teilnehmenden Unternehmen den örtlichen Einzelhandel und gleichzeitig durch eine Spende Ihren „Lieblingsverein“. Die Spendenhöhe wird durch den Einzelhändler festgelegt und durch diesen direkt an den von Ihnen aus der Liste der teilnehmenden Fördervereine ausgewählten „Lieblingsverein“ abgeführt. Wir spenden für verkaufte Möbel und Lampen 1% und für Accessoires 3% des Verkaufwertes. Hierzu benötigen Sie lediglich die unter www.kauft-lokal.de kostenlos herunterladbare  Smartphone-App. Unter dieser Internetadresse erfahren Sie auch Details zum konkreten Prozedere. Sollten Sie in der Liste der Vereine nicht Ihren Lieblingsverein finden, können Sie gerne unter oben genannten Internetadresse nachfragen, ob dieser in die Liste aufgenommen werden könnte.


Verkaufsoffener Sonntag 5. Mai - Fest der Sinne - Zauberhafte Südliche Waldstraße

5. Mai

Zum verkaufsoffenen Sonntag lassen sich die Einzelhändler der Südlichen Waldstraße auch dieses Jahr wieder Tolles einfallen: die vielen In- und Outdoor-Sonderverkaufsaktionen und -präsentationen laden zum Schauen und Shoppen ein. Außerdem wird der bekannte Karlsruher Magier Daniel Bornhäußer durch die Südliche Waldstraße und deren Geschäfte ziehen und eine Spur der Magie hinterlassen!

Damit nicht genug! Unser Flohmarkt mit vielen schönen Accecoires, Lampen, Möbeln und vielem mehr wird Sie sicherlich ebenso verzaubern.

Verpassen Sie auch nicht die Verlosung toller Gewinne – diese werden durch die verschiedenen Läden bereitgestellt. Lose gibt es ab Anfang April kostenlos bei Einkauf in einem der Geschäfte der Südlichen Waldstraße.


Stühle-Flohmarkt

1. – 28. Februar

Aus unserer Ausstellung verkaufen wir zu stark reduzierten Preisen viele schöne Einzelstücke, zum Beispiel den Stuhl "Up" von Tonon (drehbares Kreuzfußgestell) für € 250.- statt € 640.- oder den Stuhl "Seattle" (Leder, Metallkufe) für € 250.- statt € 491.-.


Advent, Advent...

1. – 24. Dezember

...und auch dieses Jahr haben wir an den Advent-Samstagen wieder von 10.00 bis 18.00 Uhr für Sie geöffnet.

Da aus unserer Erfahrung vielen Kunden vor lauter Begeisterung ob unseres wundervollen Sortiments (hüstel-hüstel) oftmals die Spucke wegbleibt, kredenzen wir an den Advents-Samstagen ab Mittag super-leckeren Weihnachtspunsch, der Ihnen schon aufgrund seines herrlichen Duftes wieder das Wasser im Munde zusammen laufen lässt!

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!!!

 


Die Südliche Waldstrasse tanzt!

7. – 8. September

Alle Jahre wieder!

Am 7. und 8. September 2018 wird wieder ein Vogel Bräu-Faß aufgemacht. Im Rahmen des Festes der Südlichen Waldstraße werden wir wieder leckere Getränke offerieren und Teil des beliebten Events sein.

Unter dem Motto „Die Südliche Waldstraße tanzt!“ kann man an diesen Tagen nicht nur bis 22.00 Uhr Late Shopping betreiben, sondern es werden auch wieder mannigfaltige kulinarische Köstlichkeiten und Unterhaltung auf hohem Niveau geboten.

Nach der offiziellen Eröffnung durch die Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz am Freitag um 18.30 Uhr sorgen die beiden Karlsruher Bands „Forró de Ka“ und „Combo Latino“ für zuckende Tanzbeine!

Die international besetzte Combo Latino lockt mit ihrer Mischung aus lateinamerikanischen Rhythmen und Melodien und Rock- und Jazzelementen auch sonst eher Tanzfaule auf´s Straßenparkett.

Forró de KA kombiniert in ihrer Musik klassische Forro pe-de serra-Elemente mit eigenen Kompositionen. Basstrommel, Harmonika, Triangel und Gesang bilden die Grundbestandteile des brasilianischen Musik- und Tanzstils Forró. Die Sinnlichkeit des Forró reißt jeden Zuhörer vom Hocker!

Am Samstag gibt es außer einem Wiedersehen mit Forró de KA fetzige Unterhaltung mit der Coverband „Billy & Tom and Friends“. Mitreißende Klassiker der Rolling Stones, ZZ Top, Monkeys, Eagles und vielen anderen immer wieder gerne gehörten Songs laden zum Zappeln und Hotten ein!

Passend zum diesjährigen Motto gibt es an beiden Abenden um 20.30 Uhr exzellente Tanzdarbietungen der Tanzschule XTRA Dance (Contemporary Dance, HipHop, Breakdance) und des Clubs TSC Astoria Karlsruhe (Salsa Tanz-Act). Der Tanz-Nachwuchs zeigt am Samstag bereits ab 15.00 Uhr sein Können.

Also, gibt es an diesem September-Wochenende ´was Besseres zu tun, als in der Südlichen Waldstraße mal wieder ordentlich abzutanzen?!

Wir freuen uns auf Ihren/Euren Besuch!


INVENTA

16. – 18. März

Auch dieses Jahr präsentieren wir auf der INVENTA-Einrichtungsmesse wieder schöne und stylische Möbel, Lampen und Accessoires! Lassen Sie sich von unserem Team beraten und inspirieren.

Vom 16.  bis 18. März 2018 finden Sie uns im Living-Themenbereich, Stand 4 D 92 in der dm-Arena der Messe Karlsruhe, Messeallee 1 in Rheinstetten.

Bei uns im Ladengeschäft erhalten Sie einen Ermäßigungsgutschein in Höhe von € 2,00 auf den Messe-Eintritt.

Besucheröffnungszeiten INVENTA:

Freitag, 16.März 2018, 12.00 – 20.00 Uhr

Samstag/Sonntag, 17./18. März 2018, 10.00 – 18.00 Uhr

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch


Weihnachtspunsch im Advent

2. – 23. Dezember

Damit das Bummeln und Stöbern in unserem Ladengeschäft noch mehr Freude bereitet, kredenzen wir an allen Samstagen im Advent leckeren Weihachtspunsch mit einer besonderen Würzmischung der Firma Feuer & Glas.


Herbst-Lese in der Südlichen Waldstraße

11. November

Im Rahmen der Herbst-Lese finden am 28. Oktober, 11. November und 18. November 2017 drei literarische Samstage statt. Hierbei werden in verschiedenen Geschäften der Südlichen Waldstraße mehrere Veranstaltungen durchgeführt.

Am 11. November präsentiert Stefan Unser im Roter Punkt Poetry Slam-Lesungen. Hierbei unterhalten Zoe Hagen (Köln), Jean Philippe Kindler (Marburg) und Clara Nielsen (Regensburg) auf vortreffliche und lebendige Weise.

Beginn: 15.00 Uhr / Dauer: ca. 45 Minuten

 

 


Verkaufsoffener Sonntag mit Flohmarkt

7. – 8. Oktober

Kommen Sie am Samstag von 10-16.00 Uhr und Sonntag von 13.00- 18.00 Uhr raus aus ihrer Zuckerwattenwelt hinein in den Roten Punkt in Karlsruhe.Wir laden Sie herzlich ein es sich bei uns gemütlich zu machen- auf dem Sofa, im Schaukelsessel oder auf einer unserer weichen Naturmatratzen im Massivholzbett. Bei uns lassen sich einige schöne Plätzchen für ihr Zuhause finden.Das ein oder andere Stück gibt es momentan reduziert aus unserer Ausstellung. Wer Lust aufs Schnäppchenstöbern hat kommt ebenfalls auf seine Kosten: Beim großen Flohmarkt vor der Tür. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Das Team von Roter Punkt

 


8. & 9. September - Waldstraßenfest

8. – 9. September

Auch in diesem Jahr wird in der Südlichen Waldstraße wieder nett gefeiert - und das numehr schon zum 23. Mal! Zwischen Stephansplatz und Sophienstraße gibt es neben leckerer Outdoor-Verköstigung auch wieder die Möglichkeit bis in die Nacht hinein in den ansässigen Ladengeschäften zu stöbern und zu shoppen.

Als Live Music Acts treten am Freitag die 15-köpfige Salsa-Formation Los Pantolores sowie der in Karlsruhe heimische Brasilianer Italo mit seinem neuesten Projekt CARAMURU auf. Am Samstag unterhält der Singer/Songwriter und Gitarrist Olli Roth getreu seinem Motto „Let The Music Do The Talking“ mit eigenen Stücken und Cover-Songs aus den 70er bis 90er. Und wer am Freitag noch nicht genug von Los Pantolores gehabt hat, kann am Samstag nochmals zu deren feuriger Musik tanzen und feiern!

In unserem Ladengeschäft "Roter Punkt" zeigen wir eine Fotografie-Ausstellung der Karlsruher Fotografen Mari Seibel und Andreas Kehrwald zum Thema Naher Osten.

 


StadtFenster

1. – 23. Juli

Dieses Jahr findet zum dritten Mal das StadtFenster statt. Hierbei werden in der Karlsruher Innenstadt in den SchauFenstern der teilnehmenden Geschäften und Institutionen Bilder, Installationen und Skulpturen von verschiedenen lokalen und internationalen Künstlern präsentiert. Außerdem gibt es Live Acts. Passend zu den stattfindenden Heimattage steht das StadtFenster unter dem Motto "Heimat"