Serie 14

von bocci
Statt eines zentralen skulpturalen Objektes handelt es sich bei der Serie 14 um einen räumlich komponierten Kronleuchter, der seine Wirkung durch die Anordnung der einzelnen Leuchtelemente zu einander erhält. Die Pendelleuchten der Serie 14 sind handgegossene Glaskugeln deren kleine Unebenheiten einen wesentlichen Teil ihrer Einzigartigkeit ausmachen. Sie wirken wie kleine Kerzen, die in Wasser zu schweben scheinen - jede ein Unikat.
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Serie 14


Preis ab

1178 €


Abmessungen

Wird individuell ihren Bedürfnissen angepasst


Material

Die Pendelleuchten der Serie 14 sind handgegossene Glaskugeln mit einer Mittelnaht und einem mattierten zylindrischen Hohlraum, der entweder ein 10 Watt Xenon-Lämpchen (12 V) oder eine eigens dafür entwickeltes und austauschbares LED-Lämpchen fasst.


Designer

Omer Arbel


Hersteller

bocci

Die Firma Bocci ist eine Manufaktur zeitgenössischen Designs mit Sitz und Produktion in Vancouver, Kanada und einer Tochtergesellschaft in Berlin. Zu ihrer Produktionsstätte gehören eine Gießerei für Glas, eine Porzellan und Metall sowie eine voll ausgestattete Glasbläserei. Der Fokus der Entwürfe vom Hausdesigner Omer Arbel liegt im romantisch verspielten Design, das sich in den skulpturalen Leuchtkörpern wiederspiegelt. Um den hohen Ansprüchen an Qualität gerecht zu werden entwickelt die Firma eigene Xenon-und LED-Lämpchen, die langlebiger und störungsresistenter sind als alle kommerziell erhältlichen Alternativen. Bocci investiert in Qualität, Nachhaltigkeit und Schönheit um die Wertschätzung der Produkte zu garantieren. Ihr Beitrag zur Nachhaltigkeit besteht in der Überzeugung,dass ein Objekt dann einen bedeutenden Beitrag zur Nachhaltigkeit leistet, wenn es nicht weggeworfen werden muss. Um ein Beispiel zu nennen werden die handgegossenen Glaskörper der Serie 14 aus recyceltem Glas hergestellt


Anfrage zu diesem Produkt