Domus

von Rodam
Der Tisch Domus ist nicht nur ein kleines Flächenwunder, sondern verblüfft auch durch die große Auswahl an verschiedenen möglichen Beinvarianten. Den Tisch gibt es in der Basisvariante (ohne Auszug) in den Längen 160 bis 240 cm oder aber mit bis zu zwei Klappauszügen und somit auf bis zu 340 cm verlängerbar. Die Tischplatte bietet zwei Varianten zur Auswahl: rechteckig mit seitlichem oder mittigem Klappauszug oder oval mit mittigem Auszug. Bei den Tischbeinen/Untergestell können Sie sich zwischen verschiedenen Varianten entscheiden: Massivholzbeine, Massivholzwangen und Stahlwangen- oder kufen gepulvert. Die Tischplatte gibt es in den Holzarten Eiche, Buche, Kirsche und Nußbaum.
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Domus


Preis ab

2032 €


Abmessungen

Basislänge (ohne Auszug) in den Längen 160 bis 240 cm, Auszüge 50 bzw. 60 bzw. 70 cm, Maximallänge 340 cm; Breite 90 bzw. 100 cm, Sonderbreiten bis 120 cm; Höhe Tischplattenoberkante 75 cm; Beinfreiheit 69 cm


Material

Eiche, Asteiche, Buche, Kernbuche, amerikanische Kirsche, amerikanischer Nußbaum (auch mit Splint). Oberflächenvarianten: natur geölt, farbig geölt, gebeizt, lackiert, bei Eiche auch geflammt oder geräuchert. Je nach Modelvariante Stahl- oder Holzuntergestell


Hersteller

Rodam

Die 1952 gegründete Firma RODAM ging aus einem kleinen Handwerksbetrieb hervor und stellt in der mittlerweile dritten Generation Produkte mit höchster Qualität für anspruchsvolle Kunden her. Dabei wird sehr viel Wert auf beste handwerkliche Arbeit gelegt und nur erstklassiges Holz höchster Qualität verarbeitet.


Kategorien
Anfrage zu diesem Produkt

interessante Kombinationen