Jimmy

von Nouvion
Die 3er-Sitzbank Jimmy von Nouvion eignet sich mit ihrer bequemen Polsterung ideal zum stundelangen gemütlichen Verweilen am Esstisch. Die Bank gibt es mit dreierlei Bezugsvarianten: glatt mit vertikalen Nähten, mit Casual-Bezug oder mit Rautensteppung. Sie können dabei zwischen mehreren Stoff- und Lederbezügen wählen. Das Fußgestell ist entweder mit eckigen Beinen in Eiche oder Nußbaum oder mit schwarzer Metall-Kufe erhältlich. Jimmy gibt es in drei verschiedenen Breiten. Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.

Name

Jimmy


Preis ab

493 €


Abmessungen

Höhe: 90 cm, Tiefe: 70 cm, Breite: 164 bzw. 184 bzw. 204 cm


Material

Holzbeine bzw. Metallfußgestell,


Hersteller

Nouvion

Ende der Achtziger Jahre begann das niederländische Unternehmen Nouvion mit der Produktion der stilvollen und authentischen Loom-Flechtwerkmöbel. Der Betrieb trat damit in die Fußstapfen des Möbelfabrikanten Marshall B. Lloyd. Dank der großen Nachfrage konnte Nouvion die Loom- Sitzmöbel auf dem niederländischen, belgischen und deutschen Markt, sowie in den USA und Kanada einführen. Mitte der Neunzigerjahre greift Nouvion neue Markttrends auf und produziert neben dem Loom-Stuhlsortiment auch andere Möbel mit großem Erfolg. Inzwischen hat sich Nouvion zu einem renommierten Möbelhersteller mit einem breiten Angebot an qualitativ hochwertigen Sitzmöbeln, Tischen, Polstermöbeln und Betten entwickelt. Alle Produkte werden in Eigenregie entworfen, entwickelt und am eigenen Produktionsstandort mit 150 begeisterten Mitarbeitern hergestellt.


Kategorien
Anfrage zu diesem Produkt