Klapptische RackPod

von System 180
Die Klapptisch-Serie RackPod ist eine weitere praktische Tischkollektion aus dem Hause System 180. Durch die Zusammenklappbarkeit können Sie die „Tischsituation“ dem vorhandenen Raum je nach aktuellem Bedarf anpassen. Die drei Modelle der RackPod-Serie bieten Möglichkeiten für Sitz- oder Steharbeitsplätze. Das Kantenlängenverhältnis von 2:1 ermöglicht eine zweckmäßige Kombination mehrerer Tische. Optional sind die Tische mit Rollen ausrüstbar. Eine Auswahl nützlicher Zubehöre rundet die RackPod-Serie ab (z.B. Strom- und Netzzugänge, Staufächer).
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.




Name

Klapptische RackPod


Preis ab

621 €


Abmessungen

B/H/T: 160/75/79 cm (zusammengeklappt 10 cm) bzw. 160/108/79 cm (zusammengeklappt 14 cm) bzw. 180/75/90 cm (zusammengeklappt 10 cm).


Material

Stabile Leichtbauplatte, beidseitig melaminbeschichtet W980 SM, umlaufender Span-Riegel 38 mm, umlaufend Kante 2 mm ABS schwarz glattmatt mit Schutzfolie, Kanten-Radius 2 Weiße Platte mit schwarzer Kante. Gestell gebürsteter Edelstahl, optional in BlackLine-schwarz pulverbeschichtet


Hersteller

System 180

Die Ursprünge für das seit 1989 patentierte „ Räumliche Bausystem“ reichen bis in die frühen Achtzigerjahre. Das vom Architekt und Designer Prof. Steiner entwickelte Prinzip der Verbindung von flach gepressten Rohren bildet die schlichte, überzeugende Grundlage des Systems. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Form und Funktion wurde das System 180 schon im Jahr 2000 mit dem IF design award ausgezeichnet und 2011 als Gewinner mit dem reddot design award. Die Firma, die mittlerweile auf 30 Jahre Erfahrung zurück blickt, entwickelt und produziert heute alles komplett in Berlin-Schöneberg und steht somit für Möbelbausysteme “ Made in Berlin“.


Anfrage zu diesem Produkt
Bei Fehlermeldung bitte E-Mail direkt an die
service@roter-punkt.de richten.