System 180

von System 180
Das System 180 ist ein modulares Bausystem, das sich für den Möbelbau im privaten Bereich, wie auch im Officebereich verwenden lässt - z.B. als Sideboard, Schreibtisch(-kombination), Schrank oder Regal. Dabei baut das System auf ein Rastermaß von 180 x 180 mm. Dieses Maß findet sich in verschiedenen Bereichen unseres alltäglichen Lebens wie z.B. 1 x 180 = Treppenstufe, 2 x 180 = Ordnerhöhe, 4 x 180 = Tischhöhe wieder. Die Vielseitigkeit des Bausystems zeigt sich u.a. bei der Auswahl verschiedener Fachböden (waagrechte oder schräge Position, ausziehbare Variante) oder der Möglichkeit, offene Fächer mit geschlossenen (Türen oder Schubalden) zu kombinieren. Facheinteilungen für Schubladen, Medienarchivierungen oder Hängeregister ergänzen die Zweckmäßigkeit. Kabeldurchlässe, -führungen und -fächer sind sowohl praktisch als auch harmonisch gestaltet. Ob Sie eine ganze Bürolandschaft brauchen oder nur ein kleineres Staumöbel - die individuell modulierbare Systematik läßt kaum Wünsche offen. Das System 180 wird durch seine Wertigkeit, Materialauswahl und Stabilität zum lebenslangen Begleiter, der sich durch seinen modularen Aufbau vielseitig immer wieder neu den sich verändernden Lebenssituationen anpasst. Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

System 180


Preis ab

439 €


Abmessungen

individuell skalierbar (Systembreiten: 360, 450, 540, 630, 720, 810 bzw 900 mm / Systemhöhen: 180, 270, 360, 450, 540 bzw. 720 mm / Systemtiefen 210, 340, 430, 600, 690, 780 bzw. 870 mm


Material

16 mm schwarz durchgefärbtes MDF, Kanten mit Holzöl versiegelt; Oberfläche Melamin-beschichtet oder Echtholzfurnier; verschiedene Oberflächenfarben erhältlich, Gestell: gebürtsteter Edelstahl oder schwarz pulverbeschichtet; Füße eckig ausgebildet in 2, 5 oder 7,5 cm Höhe oder als Rollen mit 9, 12 oder 16 cm Höhe.


Designer

Jürg Steiner


Hersteller

System 180

Die Ursprünge für das seit 1989 patentierte „ Räumliche Bausystem“ reichen bis in die frühen Achtzigerjahre. Das vom Architekt und Designer Prof. Steiner entwickelte Prinzip der Verbindung von flach gepressten Rohren bildet die schlichte, überzeugende Grundlage des Systems. Durch kontinuierliche Weiterentwicklung der Form und Funktion wurde das System 180 schon im Jahr 2000 mit dem IF design award ausgezeichnet und 2011 als Gewinner mit dem reddot design award. Die Firma, die mittlerweile auf 30 Jahre Erfahrung zurück blickt, entwickelt und produziert heute alles komplett in Berlin-Schöneberg und steht somit für Möbelbausysteme “ Made in Berlin“.


Anfrage zu diesem Produkt

interessante Kombinationen