Moby Dick

von Label
Der Wal auf schlankem Fuß! – eine gelungene Kombination aus wuchtigem, und trotzdem zugleich elegantem Design des Sofakörpers mit den fast zierlich wirkenden Kufenbeinen aus Metall. Besonders mit Lederbezug entfaltet Moby Dick eine beeindruckende optische Wirkung. Ganz zu schweigen von der großen Bequemlichkeit - die Nosag-Federung zusammen mit der Dacron beklebten Kaltschaumfüllung macht´s möglich.
Standardmäßig gibt´s die Beine in der Version black-grey-pulverbeschichtet, auf Wunsch auch in weiteren Stahlfarben.
Moby Dick ist in verschiedenen Größen erhältlich: vom Einsitzer bis hin zum Dreisitzer und als Hocker.
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Moby Dick


Preis ab

1569 €


Abmessungen

Höhe: 72 cm, Sitzhöhe: 47 cm, Tiefe: 97 cm, Sitztiefe: 55 cm; Breite/Sitzbreite in cm: 1-Sitzer: 107/76,5; 2-Sitzer: 166/105; 2 ½-Sitzer: 198/137; 3-Sitzer: 238/177; Hocker: 97


Material

Verschiedene Stoff- und Ledebezüge in verschiedenen Farben. Beingestell aus Stahl; Korpus aus Buche massiv und Sperrholz


Designer

Gerard van den Berg


Hersteller

Label

Die von dem erfolgreichen niederländischen Designer Gerard van den Berg gegründete Firma Label stellt schicke klassische Polstermöbel die höchsten Qualitätsanspruchen genügen müssen her. Das seit 3 Generationen geführte Familienunternehmen stellt hohe Verarbeitungsanforderungen an sich selbst und seine Zulieferer mit der Überzeugung, dass die Anfertigung hochwertiger Möbel noch immer Handwerk ist. Ihre Kollektion besteht aus Einzelstücke der besonderen Art: Möbel ohne Schnickschnack mit eigenem Charakter aus hochwertigen Materialien wie z.B. natürliche authentische Lederarten, die mit der Zeit immer schöner aussehen.


Kategorien
Anfrage zu diesem Produkt

interessante Kombinationen