Dieser pfiffige Sekretär hat zwei Schubläden, die ganz ohne Führung unter die Schreibtischplatte geschoben werden. Außerdem gibt es zwischen diesen Schubläden eine mit Magneten befestigte Blende, hinter der die Kabelage versteckt werden kann, die bei Bedarf von der oberen Ablage durch eine Öffnung eingeführt wird. Von hieraus werden die Kabel durch einen rückseitigen Kabeldurchlass entlang des Stegs nach unten geführt. Den Plane-Sekretär gibtr es in drei Varianten: 1. mit weißer CPL-Beschichtung, 2. mit anthrazitfarbener CPL-Beschichtung und 3. mit einer matt-schwarzen HPL-Beschichtung. Aus der Plane Serie sind noch weitere passende Büro-Möbel erhältlich, z.B. Rollcontainer.
Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Plane


Preis ab

798 €


Abmessungen

Höhe: Arbeitsplatte 73 cm, obere Ablage 86 cm, Gesamt-Breite 106 cm, Gesamt-Tiefe 70 cm, Tiefe Arbeitsplatte 33,5 cm, Tiefe obere Ablage 29,5 cm


Material

Birkenschichtholz 18 mm belegt mit hochstrapazierfähiger CPL-Beschichtung, bzw. HPL-Beschichtung


Designer

Felix Stark


Hersteller

Müller Werkstätten

Seit über 140 Jahren entwickelt und fertigt Müller Möbelwerkstätten hochwertige Möbel in Deutschland. Dirk Müller und sein Sohn Jochen leiten das mittelständische Unternehmen in der 5. Generation. 1971 entstand die erste eigene Designkollektion. Seitdem entstehen jedes Jahr neue Produkte aus Entwürfen namhafter Designer wie Rolf Heide oder Felix Stark. Ihr bekanntestes Produkt ist die Stapelliege von Rolf Heide; ein Entwurf aus dem Jahr 1966.


Anfrage zu diesem Produkt