Varya Tapiz

von Inclass
Das gepolsterte Modell des Varya-Stuhls gibt es mit vielen verschiedenen Stoff- oder Lederbezügen. Auch bei den Beinen können Sie zwischen verschiedenen Varianten wählen: aus Metall sind Vierbeiner, Kufen, Freischwinger, Kreuzbeiner oder die Rollenausführung in den Farben Schwarz, Weiß, Chrom oder Aluminium erhältlich. Den Vierbeiner gibt es noch dazu in der Eichenholzvariante. Wahlweise mit oder ohne Armlehnen zu haben. Je nach Modell ist der Varya Tapiz stapelbar. Der aufgeführte Preis gilt für die günstigste Modellvariante und entspricht nicht dem Foto.
Name

Varya Tapiz


Preis ab

252 €


Abmessungen

Höhe Rückenlehne 81 cm, Breite und Tiefe modellabhängig


Material

Gepolsterte Kunststoffschale, Metall- bzw. Holzbeine


Designer

Simon Pengelly


Hersteller

Inclass

Der am Mittelmeer gelegene, spanische Möbelhersteller Inclass ist ein dynamisches Familienunternehmen, das Ende der 90er Jahre gegründet wurde und sich der Herstellung von zeitgenössischen Designermöbeln widmet. Ihre Produktion dreht sich rund um Stühle, Sofas und Tische. Mit ihren lokalen Fertigungen und globalen Ansätzen schaffen sie Raum, in dem Menschen besser interagieren, arbeiten und leben können. Die Entwürfe von Inclass sind die Ergebnisse der Zusammenarbeit ihrer Forschung –und Entwicklungsstudios mit großen internationalen Designern. Sie sind weltweit bekannt für ihre Eleganz, ihre klaren Linien und ihren zeitlosen Geist. Die gesamte Produktion erfolgt vor Ort in Crevillente bei Alicante, wobei handwerkliche Arbeit mit der neuesten Technologie kombiniert werden.


Kategorien
Anfrage zu diesem Produkt
Bei Fehlermeldung bitte E-Mail direkt an die
service@roter-punkt.de richten.